Martina Diewald

Langebrückstraße 5

24340 Eckernförde

Tel. 04351-88 03 765

Termine nach Vereinbarung

Telefonsprechstunden:

Mo - Mi und Fr: 8-9 Uhr

E-mail:

naturheilpraxis.diewald

@t-online.de

SCIO Biofeedback Quantenmedizin


SCIO ist ein Biofeedbacksystem, erstellt auf der Grundlage der Quantenphysik.

 

SCIO Bioresonanz bedeutet Wissen. Diese Abkürzung steht für Scientific Conscionusness Interface Operating System.

Das Bioresonanz System ist zertifiziert und in der Klasse 2a registriert.

Zudem wurden mehrere doppelt blind randomisierte Studien durchgeführt.

 

Das SCIO System arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen:

- körperliche Ebene

- mentale Ebene

- emotionale Ebene

 

Das SCIO Bioresonanzsystem analysiert und optimiert die Stressfaktoren im menschlichen System und arbeitet mit einer
Dialoggeschwindigkeit von 120 bit/ms.

 

SCIO misst unsere Körperfunktionen in physikalischen Parametern wie Volt, Ampere, Hydration, Sauerstoffgehalt, Protonen - und Elektronendruck u.a. über den Hautwiderstand.

 

Volt im SCIO Bioresonanzsystem:

Wenn nicht genügend  Volt, das heißt wenig Spannung vohanden ist, passiert gar nichts. Wenn eine Batterie leer ist, bekommen wir keinen Strom. Daraus ergibt sich: erhöht man die Spannung, erhöht man auch die Kraft.

 

Ampere im SCIO Bioresonanzsystem:

Ampere steht hier für die Lebenskraft, die Stärke. Ampere ist eng verbunden mit der Gehirnleitung und den Hormonen.

 

Widerstand im SCIO Bioresonanzsystem:

Ist der Wert von Volt und Ampere niedrig, hat dies auch immer Einfluß auf den Widerstand der Zellwände. Ein niedriger Wert läßt dann auf starke Erschöpfung schließen.

 

Hydration im SCIO Bioresonanzsystem:

Hier wird der Wasserdruck im Körper gemessen.

 

Sauerstoff im SCIO Bioresonanzsystem:

Hier wird gemessen wie gut die Zelle mit Sauerstoff versorgt ist.

 

Protonendruck im SCIO Bioresonanzsystem:

Hier wird der PH-Wert gemessen, dieser gibt Aufschluß über den Säure-Basen-Haushalt.

 

Dies ist nur ein winziger Ausschnitt dessen was SCIO alles messen kann. Dazu werden leitfähige Bänder um Fuß- und Handgelenke und um die Stirn gelegt.

 

Gerne berichte ich Ihnen über meine Erfahrungen mit SCIO.

 

Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) und das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) verbieten konkrete Aussagen zur Wirkweise des SCIO Systems. Das SCIO System gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin und wird von der Schulmedizin nicht akzeptiert.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite

www.wellness-trust.com